Wiederherstellen von Dateien von Windows XP gelöscht

Wir wobei der Benutzer eines Systems oft entfernen einige unserer wichtigen Dateien fälschlicherweise. Nach dem Löschen dieser Dateien erkennen wir ihre Bedeutung und dann werden wir anfangen, darüber nachzudenken, ob es möglich, wieder an die Dateien oder nicht. Wenn Sie auch vor einer ähnlichen Situation sind, dann brauchen Sie nicht über Ihre gelöschten Dateien kümmern. Es ist eine typische Situation, die jeder Computer-Nutzer steht atleast einmal in ihrem Leben. Abgesehen von versehentliches Löschen von Dateien gibt es verschiedene andere Ursachen, die zur Streichung von wichtigen Dateien auf Windows XP führen.

Einer von ihnen, ein Anti-Viren-Software trägt dazu bei, das Löschen von Dateien auf Windows XP. Ähnlich Dritten Versorgungsunternehmen, unsachgemäße Herunterfahren des Systems und viele andere Faktoren führen zu einem Verlust von Dateien von Windows XP. Aber es gibt keine Notwendigkeit, Panik für den Verlust Ihrer wichtigen Dateien auf Windows XP. Es ist ein Weg, auf dem Sie Ihre wichtigen Dateien, die gelöscht werden können zurückzugewinnen. Es klingt wunderbar, aber Sie können leicht wieder Ihre gelöschten Dateien mit Hilfe von Windows gelöschte Datei wiederherstellen Anwendung. Durch die effiziente Nutzung von Windows gelöschte Datei Wiederaufnahme-Software ist es möglich, gelöschte Datei Erholung unter Windows XP sicher durchführen, ohne dass weitere Schäden an den Dateien.

Was sind die Ursachen für all Löschen von Dateien unter Windows XP?

Wie bereits erwähnt gibt es eine Vielzahl von Gründen für das Löschen von Dateien auf Windows XP. Mal sehen, wie diese Faktoren führen zu Löschen von Dateien

  • Dateien gelöscht mit Ausschneiden und Einfügen-Befehl - Wenn wir Ausschneiden und Einfügen-Befehl in Windows XP verwenden die Dateien in Windows XP gespeichert werden aus ihren Quellenort gelöscht werden, wenn der bewegliche Prozess wegen einiger Fehler unterbrochen wird
  • Dateien während der Anti-Virus-Scan gelöscht - Während des Scanvorgangs eine Anti-Viren-Software kann abwischen oder löschen Sie einige Ihrer wichtigen Dateien. So können Sie Löschen von Dateien von einem Anti-Viren-Software erwarten
  • Dateien gelöscht aufgrund der Verwendung von Drittanbieter-Dienstprogramme - Dateien auf Windows XP werden gelöscht, wenn ein Dritter Werkzeug verwendet wird, kann die Datei schädigen und führen zu deren Löschung
  • Dateien gelöscht werden einige Tasten Kombination - Mit wenigen Kombination Tasten wie Shift + Entf auf Dateien führt zum dauerhaften Löschen von Dateien führen

So sind einige der Hauptursachen für die Löschung der Dateien. Aber können Sie wieder Ihre gelöschten Dateien innerhalb von wenigen Minuten durch die Nutzung der besten Features von Windows gelöschte Datei Erholung Utility. Mit diesem Tool können Sie wiederherstellen Datei aus dem Papierkorb von Windows xp entleert. Die Fenster gelöschte Datei Erholung kann nicht nur gelöschte Dateien von Windows XP, sondern es unterstützt auch die Wiederherstellung von gelöschten Dateien von Microsoft Windows Vista, Windows 7, Windows 2008, Windows 2003, etc. Dieses Tool ist in der Lage die Wiederherstellung gelöschter Dateien aus Word- verschiedenen Versionen von Windows.

Können Sie nutzen die besten Eigenschaften dieses Tool, um Dateien, die wegen gelöscht, um Fehler, unsachgemäße Herunterfahren des Systems, partitionieren usw. Dieses Tool ist das beste Werkzeug, um gelöschte Dateien auf USB-Festplatte wiederherstellen, wie es in Aktion tritt, wenn Ihr USB ist defragmentieren erholen formatiert oder abgestürzt aus mehreren Gründen. Für furthur Informationen können Sie durchlaufen http://www.windowsdeletedfilerecovery.com/de/abrufen-von-usb-laufwerk.html . Die Schritte für die gelöschte Datei Erholung unter Windows XP ist einfach und es dauert nur wenige Minuten, um wieder abzurufen Ihre gelöschten Dateien.

Führen Sie die Wiederherstellung von gelöschten Dateien auf Windows XP, indem Sie die unten angegebenen Schritte

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie Windows gelöschte Datei Wiederaufnahme-Programm in Ihrem System. Bald nach dem Start Fenster gelöschte Datei Wiederaufnahme-Tool sind Sie in der Lage, eine Haupt-Bildschirm, der im Wesentlichen drei Optionen in sich hat sehen. Sie müssen nur die Option "Wiederherstellen von Dateien" von diesem Bildschirm wählen. Sobald Sie auf diese Option erhalten Sie eine weitere große Leinwand, die zwei Optionen, aus denen Sie benötigen, um "Gelöschte Dateien" für die Durchführung gelöschte Datei Erholung unter Windows XP wählen Sie enthält.

Deleted File Erholung on Windows XP - Recover Files

Abbildung 1: Wiederherstellen von Dateien

Schritt 2:: Im nächsten Schritt müssen Sie ein bestimmtes Laufwerk aus einer Liste von Laufwerken zu löschenden Datei von diesem Laufwerk zu erholen und dann wird der Scanvorgang beginnt auch bei der Auswahl von Laufwerk zu wählen.

Deleted File Erholung on Windows XP - Select Drive

Abbildung 2: Wählen Antrieb

Schritt 3: Sie können eine Liste der wiederhergestellten Dateien ansehen, sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, und dann können Sie diese wiederhergestellten Dateien mit Vorschau-Option Vorschau.

Deleted File Erholung on Windows XP - Preview Recovered Files

Abbildung 3: Vorschau wiederhergestellten Dateien

Schritt 4: Nach der Vorschau, wenn Sie mit der Leistung der Software zufrieden sind, dann können Sie es kaufen und später können Sie speichern oder wieder den Wiederaufnahme-Prozess mit "Save Wiederaufnahme-Session"-Option nach der Aktivierung des Werkzeugs.